top of page
  • AutorenbildHarald Gutzelnig

Škoda Enyaq iV 50 ab 39.990 Euro bestellbar

Bereits in den Jahren 21 und 22 gab es die 50er-Variante des Skoda Enyaq. Sie wurde allerdings eingestellt - und wird im Mai 2023 wieder belebt.


„50er“ bedeutet eine Batterie mit 52 kWh. Das ist nicht viel, reicht aber um mit einer Ladung nach WLTP 365 Kilometer zu kommen. Das bedeutet aber auch, dass im Winter nach ca. 230 km Schluss sein wird. Dafür ist der neue Skoda mit gerade mal 39.990 Euro fast schon ein Schnäppchen. Und immerhin bekommt man dafür viel Ausstattung: Zu den Komfort- und Sicherheitsmerkmalen zählen der Frontradarassistent mit Fußgänger- und Radfahrererkennung und City-Notbremsfunktion, Verkehrszeichenerkennung, Zwei-Zonen-Klimaanlage, Parksensoren vorne und hinten, Rückfahrkamera sowie Fahrlichtassistent und Regensensor.



Die weiteren technischen Daten sind dem Preis gemäß keine Burner. Der Stromer kommt mit einem Elektromotor an der rückwärtigen Achse mit 109 kW bzw. 148 PS. Da braucht man dann schon knapp über 11 Sekunden, um auf 100 zu kommen.


Wer viel in der Stadt unterwegs ist, wird mit dem 50er-Enyaq sicherlich einen guten Deal machen. Für Fernreisen eignet er sich definitiv nicht.


Quelle: Presseaussendung Skoda

Comments


bottom of page