• Philipp Lumetsberger

250 E-Modelle werden mit Pirelli-Reifen erstausgerüstet

Der italienische Reifenspezialist Pirelli hat 2019 die Elect-Kennzeichnung ins Leben gerufen und seitdem zahlreiche Reifen mit diesem Label versehen. Jene Pneus wurden eigens für Elektro- und Plug-In-Hybridfahrzeuge entwickelt und sind auf deren spezielle Anforderungen abgestimmt.



Die Vorzüge der Elect-Reifen haben auch zahlreiche Autobauer erkannt und rüsten immer mehr E-Autos ab Werk mit diesen aus. Laut eigenen Angaben ist Pirelli der Erstausrüster von mehr als 250 verschiedenen Automodellen. Alleine im Jahr 2021 konnte diese Zahl verdoppelt werden.


Quelle: motormobiles.de