top of page
  • AutorenbildPhilipp Lumetsberger

THG-Prämie in Österreich schnell und einfach mit epuls sichern

Im Zuge des zunehmenden Wandels hin zur Elektromobilität und der Notwendigkeit, den Ausstoß klimaschädlicher Treibhausgase zu reduzieren, spielt der Handel mit THG-Quoten eine zunehmend wichtige Rolle. Besitzer von rein batteriebetriebenen Fahrzeugen profitieren hierbei von entsprechenden Prämien. Um diese schnell und unkompliziert zu erhalten, haben mittlerweile zahlreiche Unternehmen wie etwa epuls ein neues Geschäftsfeld erschlossen und treiben den THG-Quotenhandel für ihre Kundschaft an.



Der Kauf von einzelnen oder kleinen Mengen an THG-Quoten ist für verpflichtete Unternehmen aufgrund des erhöhten Verwaltungsaufwands oft unattraktiv. epuls bietet hier eine Lösung, indem sie die einzelnen Quoten sammeln und als größeres Paket an Unternehmen verkaufen. Die Serviceplattform von epuls übernimmt dabei die gesamte Abwicklung von der Antragsstellung bis hin zur Prämienzahlung.


Verdienter Testsieg


In unserem großen THG-Vergleich konnte epuls unter allen österreichischen Anbietern am meisten überzeugen und sich verdientermaßen den Testsieg sichern. Die schnelle Auszahlung, die Höhe der Sofort-Auszahlung sowie der Webauftritt von epuls sorgten schlussendlich für den ersten Platz auf dem Podest.



Mehr Infos unter: epuls.at

Comments


bottom of page