• Armin Grasmuck

Vier Unternehmen, ein Ziel: Award für ENERGY WORLD

Wertvolle Auszeichnung für die Antreiber der Mobilität von morgen: Die hoch spezialisierten Unternehmen VISPIRON ENERGY, SEtrade, CHARGE-V und VISPIRON ECO INVESTMENT, die in dem Eco-System „Energy World“ zusammengeschlossen sind, haben für ihr höchst erfolgreiches Gesamtkonzept den Deutschen Award für Nachhaltigkeitsprojekte verliehen bekommen.


In dem perfekt organisierten Öko-System der „Energy World“ können Solar- und Speicherkraftwerke finanziert, projektiert, betrieben und die Energie über einen KI-basierten Autotrading vermarktet werden."

Auf diesem Weg werden alle relevanten Bereiche von der Energieerzeugung, dem Lastenmanagement bis hin zum Speicher, dem Energiehandel, die Bewirtschaftung von Ladesäulen sowie den Handel von Zertifikaten abgedeckt.

„Die Elektromobilität muss mit grüner Energie versorgt werden, nur dann macht sie Sinn“, sagt Lukas Failer, Chief Technology Officer von CHARGE-V, dem Hersteller nachhaltiger Schnellladesysteme.




www.charge-v.com