top of page
  • AutorenbildArmin Grasmuck

Vorgestellt: Opel Astra Sports Tourer

Kurios, doch faktisch belegt: Kombis sind im Segment der Elektrofahrzeuge noch Mangelware. Es mag an der grundsätzlich neuen Konzeption der Mobilität von morgen liegen, an der speziellen Aerodynamik dieser traditionell von Geschäftsreisenden geschätzten Wagenklasse. Opel schließt diese Lücke mit dem neuen Astra Sports Tourer Electric – das Erfolgsmodell, batteriegetrieben, der E-Kombi.

Klare Linie - Der neue Opel Astra Sports Tourer Electric ist außen wie innen einfach und gehaltvoll definiert.

Dieser Neustarter aus Rüsselsheim, auf der IAA in München offiziell vorgestellt, scheint speziell für die Fahrer interessant zu sein, die gerade damit befasst sind, auf ein Elektroauto umzusteigen. Denn der Stromer ist auf den ersten Blick außen wie innen kaum von den Astra-Modellen mit den Verbrennungsmotoren zu unterscheiden. Der Sports Tourer Electric bietet alles, was die Kunden von Opel erwarten dürfen – und ein bisschen mehr.


Sportlich und dynamisch wirkt der E-Kombi. Er verspricht Leistung und die daraus resultierende Freude am Fahren, auch weil er nur 1.760 Kilogramm wiegt. Im Vergleich zu den zumeist massiven SUV-Modellen wirkt er wie ein Leichtgewicht, selbst wenn der Gepäckraum gut beladen ist.


Der neue Astra Sports Tourer Electric punktet bereits in seiner Grundversion mit einer attraktiven Palette an künstlich intelligenten Assistenten und Komfortelementen. Dazu gehören die angenehm gestalteten Sitze, Klimaanlage, LED-Lichter und das digitale Cockpit mit zwei je zehn Zoll großen Bildschirmen und Multimedia-Info-System. Ein erhöhtes Maß an Sicherheit versprechen der Frontkollisionswarner sowie die Assistenten, die Verkehrszeichen erkennen und die Geschwindigkeit automatisch regeln.


Voluminöser Laderaum


Zudem hat der Elektrokombi genügend Platz für alle und alles, weil die Batterien praktischerweise flach im Unterboden verbaut sind. In nackten Zahlen bedeutet dies: 516 Liter Ladevolumen im Gepäckabteil, bei umgeklappten Rücksitzen sogar bis zu 1.553 Liter. Damit lässt sich beruflich wie privat professionell planen und agieren.

Sportliches Design - Der rein elektrische Astra Sports Tourer kombiniert sein großes Ladevolumen mit der dynamischen Optik, die dem kräftigen Antrieb entspricht.

Der Elektromotor liefert 115 Kilowatt, umgerechnet 156 PS, und das ansprechende Drehmoment von maximal 270 Newtonmeter. Mit durchschnittlich 15 Kilowattstunden auf 100 Kilometer ist der akkubetriebene Astra Sports Tourer vergleichsweise effizient unterwegs. Seine Lithium-Ionen-Batterie fast 54 Kilowattstunden und reicht – voll geladen – für 413 Kilometer nach WLTP-Standard.


An einer Schnellladesäule können die Akkus in rund 30 Minuten auf 80 Prozent geladen werden. Der E-Kombi ist serienmäßig mit einem dreiphasigen 11-kW-Onboard-Charger ausgestattet, kann also auch an der Wallbox zuhause oder in der Arbeit verhältnismäßig schnell Strom ziehen. Ein weiterer Vorteil der flach liegenden Batterie: Der Schwerpunkt des Fahrzeugs ist niedrig, was die Stabilität auf der Fahrbahn und speziell in den Kurven erhöht.


Attraktive Leasing-Rate


Der Opel Astra Sports Tourer Electric, der speziell als Geschäfts- und Flottenfahrzeug punkten wird, steht mit dem Grundpreis von 41.990 Euro in der Liste. Attraktiv und gut zu kalkulieren scheint das Leasing-Angebot des Herstellers zu sein, das bei 339 Euro im Monat startet. Der Elektrokombi ist auch in der sportlichen GS-Variante erhältlich. Auf Wunsch lässt er sich mit zahlreichen Extras aufpeppen.


Auf dem neusten Stand sind etwa die Licht-Option mit 168 LED-Elementen sowie das Intelli-Drive-System, das einen teilautonomen Assistenten zum Spurwechseln enthält und die Geschwindigkeit entsprechend reguliert. Opel bietet zudem einzelnen Pakete an, mit denen sich der rein elektrische Sports Tourer optisch und inhaltlich aufwerten lässt. Die Fahrten in dem neuen Modell sollen auf diese Weise noch entspannter und vor allem sicherer werden.


Technische Daten

​Hersteller

Opel

Modell

Astra Sports Tourer Electric

Antriebsart

Elektro

Leistung

115 kW / 156 kW

Maße / Gewicht

4.642 x 1.860 x 1.480 mm / 1.725 kg

Antriebsachse

Vorderrad

Türanzahl

5

Kofferraum­volumen

516 - 1.533 l

Reichweite

416 km (WLTP)

0-100 km/h

8,5 s

Spitze

170 km/h

Preis

ab 41.990 Euro


Comments


bottom of page