top of page
  • AutorenbildHarald Gutzelnig

Chinesisches Lufttaxi hebt ab und fliegt 50 km weit

Das fünfsitzige Prosperity eVTOL (elektrisches senkrecht startendes und landendes Flugzeug) von AutoFlight absolvierte Ende Februar autonom den 50 km langen Flug von Shenzhen nach Zhuhai.



Die Reise über das Perlflussdelta dauerte nur 20 Minuten, während sie mit dem Auto drei Stunden dauern würde. Dies markiert den ersten öffentlichen Flug eines eVTOL-Flugzeugs auf einer interstädtischen Route, und verbindet die beiden Städte. Die Route ist Teil der zukünftigen Luftverkehrspläne der regionalen Regierung.



Die Demonstration fand in einem der dichtest besiedelten Gebiete der Welt statt und in einem Luftraum, der an mehrere internationale Flughäfen grenzt, darunter Hongkong, Shenzhen und Macau. Der Flug zeigte die modernste Luftfahrttechnologie von AutoFlight in einer äußerst komplexen Umgebung.



Der Demonstrationflug war unbemannt und autonom. Mit der Zertifizierung für bemannte Passagierflüge rechnet man in etwa zwei Jahren.


Quelle: Pressemitteilung AutoFlight

Kommentare


bottom of page