top of page
  • Harald Gutzelnig

Ora Funky Cat ist ab Januar 2023 ab 38.990 Euro zu haben

Hallo, Deutschland! Ich bin ORA Funky Cat. Ich bin Dein Car-panion – Dein Weggefährte ... ein treuer Begleiter für jede Lebenslage … Wie ein guter Freund höre ich immer auf Dich, wenn Du mich brauchst … Freundschaft ist natürlich unbezahlbar – doch Dein neuer Car-panion ist es nicht.



Mit solchen Slogans wird der neue Ora Funky Cat des chinesischen Autoherstellers Great Wall Motor auf der Presseseite angepriesen und eingepreist. „Als 100 Prozent elektrischer ORA Funky Cat bin ich ab Januar 2023 in Deutschland ab 38.990 € erhältlich und überzeuge bereits in der Grundausstattung mit umfassenden Entertainment- und Assistenzsystemen.“


Die technischen Daten, soweit verfügbar: 48 kWh Batteriekapazität, 126 kW bzw. 171 PS, 16,7 kWh/100 km Energieverbrauch, 310 km Reichweite. Eine zweite Variante kommt mit einer 63 kWh-Batterie, hat ebenfalls 126 kW Motorleistung zu bieten und fährt mit einer Ladung 420 km weit.



Ansonsten findet man noch nicht viel zu weiteren technischen Daten. Worauf explizit hingewiesen wird, sind die intelligenten Assistenzsysteme und Connectivity-Funktionen des Ora Funky Cat. Dazu zählen Gesichtserkennung und eine innovative Sprachsteuerung, die auf Anweisung das Panoramadach oder den Kofferraum öffnet, oder den Stromer in die nächste Parklücke fährt.


Interessant auch, dass auf das Auto 5 Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung gegeben werden und zusätzlich 8 Jahre (bis max. 160.000 Kilometer) Garantie für die Antriebsbatterie.


Quelle: Ora-Motor

bottom of page