top of page
  • AutorenbildPhilipp Lumetsberger

Toyota präsentiert Konzeptstudie bZ Compact

Auf der diesjährigen Auto Show in Los Angeles hat der japanische Autobauer Toyota die SUV-Studie bZ Compact der breiten Öffentlichkeit präsentiert. Das sportlich-elegante Fahrzeug liefert laut eigenen Angaben einen Ausblick auf die künftige Vision der bZ-Modellreihe. Die Designer haben dem Konzeptauto bewusst ein minimalistisches Äußeres mit futuristischen Elementen spendiert.


Bild: Toyota

Die weit in den Ecken platzierten Räder unterstreichen verleihen dem bZ Compact eine besondere Dynamik. Im Innenraum dominieren eine klare Linienführung, hochwertige Oberflächen und nachhaltige Materialien. So sind die Sitze beispielsweise aus pflanzlichen und recycelten Materialien. Aber auch in puncto Technik kann Toyota mit einer Neuerung aufwarten: Ein persönlicher Assistent reagiert nicht nur auf Wünsche oder Befehle des Fahrers, sondern auch auf die der übrigen Passagiere.


Comments


bottom of page