• Philipp Lumetsberger

Transport ohne Emissionen: Elektronutzfahrzeuge im Überblick - LKWs

Auch für den Transport von schwereren Lasten tüfteln die Fahrzeughersteller an elektrisch betriebenen Lösungen. Schließlich bieten sie in urbanen Gebieten wesentliche Vorteile: Die Lärmbelästigung entfällt nahezu und etwaige Fahrverbote in Umweltzonen lassen sich mit solchen LKWs umgehen.

Volvo | FE Electric


Transportaufgaben im urbanen Verkehr wie beispielsweise Abfallentsorgung oder Baustellentransporte lassen sich mit dem FE Electric des schwedischen Autobauers Volvo mühelos erledigen. Angetrieben wird er von zwei Elektromotoren mit einer Gesamtleistung von 400 kW. Laut Herstellerangaben reicht eine Akkuladung für rund 200 Kilometer. An einer Schnellladestation lässt sich der Stromspeicher in knapp 2 Stunden vollständig aufladen.

  • Modell: FE Electric

  • Marktstart: 2. Halbjahr 2022

  • Nutzlast: n.b.

  • Reichweite: bis zu 200 km

  • Akku: 220 / 265 kWh

  • max. Geschwindigkeit: n.b.

  • Motorleistung: 440 kW (540 PS)

  • Zul. Gesamtgewicht: 27 Tonnen


Renault Trucks | D Z.E.


Renault Trucks hat seinen rein elektrisch betriebenen LKW Ende des vergangenen Jahres einem Upgrade unterzogen und bietet ihn nun in fünf verschiedenen Varianten mit bis zu sechs Akkupaketen an. Mit einer Kapazität von maximal 400 kWh Stunden schafft der D Z.E. eine Wegstrecke von etwa 400 Kilometern. Je nach Art des Aufbaus beträgt die Nutzlast des Elektro-LKWs bis zu 11 Tonnen.

  • Modell: D Z.E.

  • Marktstart: 2022

  • Nutzlast: bis zu 11 Tonnen

  • Reichweite: 400 km

  • Akku: bis zu 400 kWh

  • max. Geschwindigkeit: n.b.

  • Motorleistung: 185 kW (250 PS)

  • Zul. Gesamtgewicht: 16 Tonnen


DAF | LF Electric


Mit dem LF Electric hat der niederländische Hersteller DAF einen 19-Tonner in seinem Sortiment, der aufgrund seines geringes Eigengewichts eine verhältnismäßig hohe Nutzlast von rund 11,7 Tonnen transportieren kann. Die 282 kWh Batterie liefert genug Energie für eine Reichweite von etwa 280 Kilometern. Bei Bedarf kann der LKW mit einem elektrischen Nebenantrieb zur Stromversorgung von Aufbauten ausgerüstet werden.

  • Modell: LF Electric

  • Marktstart: 2022

  • Nutzlast: 11,7 Tonnen

  • Reichweite: 280 km

  • Akku: 282 kWh

  • max. Geschwindigkeit: n.b.

  • Motorleistung: 370 kW (503 PS)

  • Zul. Gesamtgewicht: 19 Tonnen