top of page
  • AutorenbildPhilipp Lumetsberger

Top-Innovation: Power Swap Station von Nio



Der chinesische Autohersteller Nio hat zusätzlich zu fahrbaren Untersätzen auch eine Tauschstation für E-Auto-Akkus entwickelt, die den Ladestopp auf wenige Minuten verkürzt. Die Anlage, die eine frappante Ähnlichkeit mit einer Doppelgarage aufweist, ist in der Lage bis zu 312 Tauschvorgänge pro Tag zu absolvieren und kann 13 Akkus gleichzeitig laden. Bei jedem Tausch werden außerdem der Zustand der Batterie und des elektrischen Systems sorgfältig überprüft, um zu gewährleisten, dass sowohl das Auto als auch die Batterie in einem optimalem Zustand sind. Im Heimatmarkt China wurden bereits 900 solcher Stationen in Betrieb genommen. Vor wenigen Monaten wurde auch hierzulande die erste Power Swap Station eröffnet.

Comments


bottom of page